• Genuss,  Kochrezepte,  News

    Winterliches Kochrezept von Björn Freitag

    Geschmorter Hirschgulaschmit PreiselbeerenGulasch geht immer, aber mit Hirschfleisch ist es ein ganz besonderes Vergnügen. Damit das Wildaroma gut zur Geltung kommt, verzichte ich auf extravagante Gewürze. Nur Rotwein, der muss sein. Ein tolles Gericht, klassisch und gut. Dazu passen Spätzle oder Bandnudeln und fein gehackte Petersilie als Garnierung. Für 4 Personen¼ Sellerieknolle (ca. 150 g)1 große Karotte (ca. 100 g)1 Zwiebel1 kg Hirschfleisch aus der Keule 2 EL Butterschmalz400 ml Rotwein1 Lorbeerblatt3 Wacholderbeeren3 EL Preiselbeeren ausdem Glas1–2 TL Speisestärke, mit 2 Esslöffel Wasser angerührt(nach Bedarf) Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer Zubereitungszeit ca. 30 Minuten plusca. 90 Minuten GarzeitDen Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. • Selleriestück, Karotte und Zwiebel…